Organisation

Organisation

Die Struktur in der Firma

Burkhard Kieker – © Günter Steffen

Die Aufgaben von visitBerlin spiegeln sich in den innerbetrieblichen Strukturen des Unternehmens wider: Sechs Geschäftsbereiche verantworten jeweils die Bearbeitung des Tagungs- und Kongressmarktes, die Vertriebsaktivitäten in den einzelnen touristischen Quellmärkten, die Entwicklung neuer Produkte sowie die Partnerbetreuung, die Information und Betreuung der Berlin-Besucher sowie die gesamte Kommunikation des Unternehmens. Unmittelbar an die Geschäftsführung sind vier Stabsstellen angebunden.

Geschäftsführer

Seit dem 1. Januar 2009 ist Burkhard Kieker Geschäftsführer von visitBerlin. Zuvor leitete er mehrere Jahre lang den Bereich Marketing und Unternehmenskommunikation der Berliner Flughäfen. Zu seinen Aufgaben gehörte dabei neben der klassischen Kommunikation insbesondere die Akquisition und Betreuung von Fluggesellschaften aus mehr als 60 Ländern. Kieker ist gelernter Journalist („Die Zeit“, Deutsche Welle TV).
Fotos von Burkhard Kieker finden Sie hier.

Berlin Convention Office

Das „Berlin Convention Office“ (BCO) ist die offizielle Vertretung der Stadt Berlin im Bereich Kongresse, Tagungen und Incentives sowie Großveranstaltungen. Aufgabe des Geschäftsbereiches ist es, Berlin national und international als eine der führenden Kongressdestinationen weltweit zu vermarkten, diese Positionierung zu festigen und kontinuierlich auszubauen.

Marktmanagement

Für den touristischen Vertrieb Berlins im In- und Ausland zeichnet das „Marktmanagement“ verantwortlich. Der Geschäftsbereich bündelt eine Vielzahl von Aufgaben zur Vermarktung der deutschen Hauptstadt in den auf Grundlage des Marketingplans betreuten weltweiten Märkten. Wichtigste Partner in der globalen Marktbearbeitung sind Reiseveranstalter und -mittler, Carrier sowie touristische Leistungsträger aller Art.

Produkt- und Binnenmarketing

In die Verantwortung des Bereiches „Produkt & Binnenmarketing“ fällt es, über die Einführung von Produkten und deren Bearbeitung zu entscheiden. Zudem ist es Aufgabe der Unternehmensentwicklung, visitBerlin innerhalb der Stadt nachhaltig als verlässlichen und kompetenten Partner zu platzieren. Der Geschäftsbereich arbeitet eng mit den touristischen Leistungsträgern, den Kultureinrichtungen sowie der Hotellerie zusammen.

Customer Services & Vertrieb

Der Bereich ist vorrangig auf den Endverbraucher ausgerichtet. Er bündelt alle vertriebsbezogenen Aktivitäten des Unternehmens und koordiniert die Besucherinformations-Dienste von visitBerlin. Zu letzteren gehören die Berlin Tourist Infos, die sich an die Besucher der Stadt, an Berliner und ihre Gäste richten. Diesen bieten sie einen umfassenden touristischen Informationsservice, Dienstleistungen und Produkte kompetent aus einer Hand an. Das Berlin Service Center, erreichbar unter der 030 – 25 00 25, berät in- und ausländische Kunden im Rahmen ihrer Reiseplanung.

Unternehmenskommunikation & Strategische Markenführung

Der Bereich „Unternehmenskommunikation & Strategische Markenführung“ verantwortet die einheitliche Kommunikation des Unternehmens nach innen und außen und gibt dem Unternehmen ein visuelles Gesicht. Er liefert konkrete sowie detaillierte Vorgaben zur Kommunikations- und Markenstrategie von visitBerlin. Neben dem Corporate Design und der internen Kommunikation ist der Bereich auch für Werbung & Produktion, alle digitalen Medien sowie für die klassische Pressearbeit und alle redaktionellen Veröffentlichungen der Gesellschaft zuständig. Der Geschäftsbereich arbeitet eng mit der Stabsstelle „Media Relations“ zusammen, die die Verantwortung für Aufbau, Ausbau und Pflege der überregionalen und internationalen Medienkontakte des Unternehmens trägt.

Zentrale Dienste

Dieser Geschäftsbereich bündelt verschiedene administrative Aufgaben und trägt den gewachsenen Anforderungen bei der Vergabe von Aufträgen, der Koordination externer Dienstleister und anderen organisatorischen Belangen Rechnung. Er ist ein interner Dienstleister für die operativen Einheiten der Gesellschaft.

AnhangGröße
visitBerlin Organigramm114.83 KB