Anreise mit dem Flugzeug

Anreise mit dem Flugzeug

Mit dem Flieger in die Hauptstadt

airberlin – © airberlin.com
easyJet – © Günter Wicker
– © Germanwings

Nach Berlin zu fliegen, ist meist nicht nur die schnellste, sondern oft auch die günstigste Anreise. Dazu ist der Blick aus dem Himmel über Berlin auf die Stadt einfach grandios. Zum Beispiel wenn der Fernsehturm am Alexanderplatz seine Fluggäste bereits von weitem begrüßt. Die beiden Airports Tegel und Schönefeld sind aus der Innenstadt einfach und schnell zu erreichen – und optimal in das Streckennetz der Airlines eingebunden. airberlin, easyJet und germanwings fliegen Sie zum Beispiel günstig von und nach Berlin und darüber hinaus in die ganze Welt.

airberlin

airberlin

airberlin ist eines der führenden Luftfahrtunternehmen in Europa und fliegt im Jahr weltweit zu 138 Destinationen. Die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands beförderte im Jahr 2014 mehr als 31,7 Millionen Fluggäste. Durch die strategische Partnerschaft mit Etihad Airways, die zu 29,21 Prozent an airberlin beteiligt ist, und die Mitgliedschaft in der Luftfahrtallianz oneworld® verfügt airberlin über ein globales Streckennetz.
Flugangebote suchen

easyjet

easyjet

easyJet ist Europas führende Airline mit über 600 Routen in mehr als 30 Ländern. In 2014 wurden über 60 Millionen Passagiere befördert. Von 43 Orten aus fliegt easyJet nach Berlin.
Flugangebote suchen

Germanwings

Germanwings

Germanwings gehört zu den erfolgreichsten Low-Cost-Fluggesellschaften in Europa und hat sich als Qualitäts-Airline unter den Low-Cost-Carriern positioniert. Zu günstigen Preisen fliegt die Airline von den Standorten Berlin-Tegel, Hamburg, Köln/Bonn, Stuttgart, Hannover, Düsseldorf und Dortmund zu über 130 Zielen auf dem europäischen Kontinent, in Israel und Nordafrika.
Flugangebote suchen

Berlin City und Flughafen-Transfer

Der zuverlässige und komfortable Weg zum Flughafen oder direkt in Ihr Hotel. Mit unserem Kooperationspartner German Transfer gelangen Sie entspannt und günstig zum Ziel.
Jetzt online buchen

Flughäfen

Berlin besitzt zwei Flughäfen, die hervorragend an das öffentliche Nahverkehrsnetz angeschlossen sind.

Der Flughafen Schönefeld liegt südöstlich von Berlin, ca. 18 km vom Stadtzentrum entfernt. Der RE fährt in ca. 22 Minuten zum Alexanderplatz. Die Buslinie 171 verbindet das Flughafengebäude direkt mit der U-Bahn-Station Rudow.

Flughafen Schönefeld (SXF)
12521 Berlin (Schönefeld)
+49 180-500 01 86 (0,14 € /Min.)
Fernbahn/IC-Anschluss ca. 300 m/5 Min.
S Flughafen Berlin-Schönefeld
N X7, 162, 163, 171, 736

Der Flughafen Tegel liegt im Nordwesten der Stadt, ca. 8 km vom Stadtzentrum entfernt. Es besteht eine Anbindung an die Stadtautobahn und den öffentlichen Nahverkehr mit den Buslinien: 109 und X9 zum Zoologischen Garten, 128 in den Norden Berlins und TXL in das Regierungsviertel.

Flughafen Tegel (TXL)
13405 Berlin (Reinickendorf)
+49 180-500 01 86 (0,14 €/Min.)
N X9, 109, 128, Jet Express TXL

Weitere Infos unter www.berlin-airport.de

Flughafen Berlin Brandenburg

In Schönefeld entsteht der Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt, kurz BER. Der Flugverkehr der Hauptstadtregion wird zukünftig von dem neu erbauten Airport abgewickelt, während die bisherigen Flughäfen der Hauptstadt Tegel und Schönefeld geschlossen werden sollen. Aktuelle Infos finden Sie auf der Webseite des BER.

AnhangGröße
easyjet Streckennetz.pdf942.2 KB